Wessel∙Werk bei der Interclean Amsterdam 2018

Innovationen für die Reinigungsbranche

Vom 15. bis 18. Mai öffnet die Interclean Amsterdam – eine der größten Fachmessen für Reinigung und Hygiene in Europa – ihre Pforten für Besucher aus aller Welt. Auch der deutsche Spezialist für Staubsaugerdüsen und – zubehör Wessel∙Werk ist auf der Messe vertreten und präsentiert in Halle 7, Stand 07.216 professionelle Lösungen für die Reinigungsbranche. Die Highlights: Eine innovative 2-in-1-Produktlinie und ein aufsteckbarer Aufsatz für die Tierhaarentfernung.

Reichshof-Wildbergerhütte, April 2018. Den Fußboden saugen und gleichzeitig eingetrocknete Flecken oder Fußabdrücke entfernen? Mit den 2-in-1-Produkten „D 330“ und „RD 285 Designation“ kein Problem: Mittels einem eigens entwickelten Mopp, der einfach aufgesteckt werden kann, werden die Staubsaugerdüsen zu Multifunktionstools. Der Clou: Der Mopp ist so konzipiert, dass die Saugöffnung nicht verdeckt wird. So werden lose Partikel in der Vorwärtsbewegung aufgesaugt, gleich im Anschluss wird mit dem Mopp nachgewischt. Das schafft einen klaren Zeitvorteil bei der Bodenreinigung, denn es ist kein zusätzliches Durchwischen nötig.

 Multifunktionale Produkte für die professionelle Reinigung

 „Besonders im Handel und im industriellen Umfeld ist ein effizienter Reinigungsprozess unabdingbar. Dafür müssen die Produkte extrem leistungsstark, robust und anwenderfreundlich sein“, weiß Wolfgang Geurden, Leiter Marketing und Sales bei Wessel∙Werk, der die Branche seit vielen Jahren kennt. „Mit unserer 2-in-1-Reihe sind wir noch einen Schritt weitergegangen und haben Düsen entwickelt, die zwei Arbeitsschritte in einem Produkt vereinen.“ Beide Düsen können sowohl mit Nass- als auch Trockensaugern genutzt werden. Bei Geräten, die nicht für die Nassanwendung geeignet sind, empfiehlt es sich, den Mopp trocken oder nebelfeucht zu verwenden, um Beschädigungen zu vermeiden.

 Spezielle Features für eine ausgezeichnete Performance

 Die „D 330“ und die „RD 285 Designation“ überzeugen auch ohne Mopp: Ein spezielles Kardan-Gelenk verleiht der „D 330“ einen ausgedehnten Schwenkbereich – jeweils 90° Grad nach links und rechts – und damit eine einzigartige Beweglichkeit für den flexiblen Einsatz um Hindernisse oder unter Möbeln. Mit einer Arbeitsbreite von 330 Millimetern ist sie zudem ideal für die Reinigung großer Flächen. Die „RD 285 Designation“ ist dagegen universell auf Hartböden und Teppich nutzbar – es ist kein Umschalten nötig. Ihr extravagantes Design in Carbon-Optik verleiht ihr zudem einen edlen Look. Eine neues Feature für die „RD 285 Designation“ ist ein Aufsatz für die Entfernung von Tierhaaren. Das Besondere: Der Tierhaarstreifen stattet die Düse mit zusätzlichen Fadenhebern in patentierter Wessel-Qualität® aus und ermöglicht damit eine effektive Haarentfernung von textilen Untergründen.

 Für jede Anforderung die passende Lösung

Neben solchen multifunktionalen Lösungen gehören Standard- und Elektrodüsen, Turbobürsten sowie eine große Auswahl an energieeffizienten Produkten, die speziell für die im vergangenen Jahr in Kraft getretene EU-Energieverordnung entwickelt wurden, zum Portfolio des Herstellers. Außerdem konzipiert Wessel∙Werk maßgeschneiderte Systemlösungen für länder- und kundenspezifische Anforderungen. Erklärtes Ziel: Eine ausgezeichnete Performance und ein hervorragendes Handling.

Für weitere Informationen besuchen Sie uns am Messestand in Halle 7, Stand 07.216.

Innovationen für die Reinigungsbranche